Spielen mit Winnie Pooh
Wer ist das?


Winnie Pooh und seine Freunde machen heute einen Waldspaziergang. Im Wald ist es sehr aufregend. Findest du nicht auch? Man kann so vieles entdecken. 

Pooh, Ferkel, Eeyore, Tigger und Rabbit haben eine Menge Spaß und wie sie so dahin spazieren....

 ... kommen sie an einen großen alten Baum - beßer gesagt, das was noch von diesem großen alten Baum übrig war...

Als Pooh und seine Freude langsam näher kommen fängt Ferkel ganz plötzlich fürchterlich zu bibbern an: "W-w-w-as i-i-ist d-d-denn d-d-das?" Mit großen Augen schaut er Richtung Baum und direkt in ein großes Loch im Baum.

Aber nicht, daß er durch das Loch hindurchschauen kann - nein, nein. Er schaut in zwei kleine schwarze Augen, die ihn ebenfalls anschauen.....

Wer mag das wohl sein???

Plötzlich ist ein vorwitziges Kichern zu hören!
Ferkel wird immer nervöser und auch Pooh, Tigger, Eeyore und Rabbit werden nun ziemlich kribbelig. Pooh und seine Freunde starren in die Augen und "schwupps" sind sie weg... ach herrje, ein neues Augenpaar starrt sie an...

Und wieder ist ein Kichern zu hören und wieder verschwindet das Augenpaar, das sie eben noch ganz genau gemustert hat. Ein neues Augenpaar guckt sie an - obwohl, die fast ein bißchen außahen, wie die Augen davor.. zumindest ein bißchen.

Pooh und seine Freunde sind nun richtig aufgeregt und können sich dieses Kichern ganz und gar nicht erklären, das immer wieder zu hören ist.

Und dann taucht wieder ein Augenpaar auf und spricht sie auch noch an.

"Na, iiiiiihhhhr!!! Was macht ihr denn in diesem Wald? Habt ihr keine Angst vor Heffalumps und Wusels??? Uuuuaaahhhhhh... ihr solltet vorsichtig sein, denn sie können überall sein!!", sprach die Stimme, daß es Pooh und seinen Freunden ganz fürchterliche Gänsehaut auf den Körper zauberte.

"Ja, ja, zittert nur, warum seid ihr auch alleine losgezogen? Habt ihr nicht noch ein paar Freunde, die euch begleiten hätten können? Ihr wißt doch, wenn man eine große Gruppe ist und zusammenhält, dann kann einem nichts so schnell etwas anhaben!!"

Irgendwie kam die Stimme Pooh und seinen Freunden bekannt vor... *denk, denk, denk*

Hilfst du Pooh und seinen Freunden beim Denken?

Wer sich hinter dem Augenpaar verbirgt, erfährst du, wenn du auf das Bild klickst.

Na, hast du gewußt, wer sich hinter den Augenpaaren versteckt gehalten hat?

Du kannst dir bestimmt vorstellen, daß Pooh und seine Freunde richtig froh waren, als sie ihre Freunde erkannten.

Ja, und dann wollten alle einmal durch das Loch im Baum schauen...

Errätst du, wer sich dahinter verbirgt?
Ob du es gewußt hast, erfährst du, wenn du auf das Bild klickst.
Startseite Impressum Disclaimer Copyright G├Ąstebuch Kontakt BeasWWW