Tiggers großes Abenteuer

In "Tiggers großes Abenteuer" beschließt der Titelheld (das heißt T-I-doppel G-rrr), daß einzigartig zu sein eine ziemlich einsame Angelegenheit ist, und er beginnt, darüber nachzudenken, ob es irgendwo da draußen nicht noch andere Tigger geben könnte.

Seine Suche nach dem "riesigsten und prächtiggersten" Stammbaum der Gegend führt den stets ausgelaßenen Tigger auf eine unglaubliche Reise durch den Hundert-Morgen-Wald.

Als seine Suche ergebnislos verläuft, versuchen seine Freunde, ihn zu trösten. Sie verkleiden sich mit Tigger-Kostümen als seine Familie. Doch das vertieft nur Tiggers Sehnsucht und, dickköpfig wie er ist, springt er davon in den kalten Wintersturm, um seine abgeschieden lebenden Verwandten zu suchen.

Puuh, Ferkel, Rabbit, Ruh und I-Aah machen sich bald Sorgen, und unternehmen eine "Expedition", um ihn zu finden. Schließlich führt Tiggers Herz ihn nach Hause zurück, und er begreift, daß seine Familie die ganze Zeit um ihn war - seine Freunde, die ihn lieben und mögen.

Du kannst zum Film auch die Webseite von Disney besuchen - aber ACHTUNG du verläßt Beas Winniepooh.

Zur Filmwebseite ~~~~

Startseite Impressum Disclaimer Copyright G├Ąstebuch Kontakt BeasWWW